Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine
Startseite

Startseite


Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine

Vöhrenbach Hammereisenbach Langenbach Urach Inhaltsverzeichnis Impressum

Information zur Webseite der Stadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
unser Internetauftritt ist momentan in der Überarbeitung.
Bitte aktualisieren Sie diese Seite mit F5.
Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an info@voehrenbach.de.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schliessung des Rathauses
Am Montag, den 30. April 2018 und am Freitag, den 11. Mai 2018 bleiben alle Dienststellen des Rathauses Vöhrenbach geschlossen!
Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.
Ihr Rathausteam der Stadt Vöhrenbach

Termine und Veranstaltungen

Eine Übersicht über Termine und Veranstaltungen in Vöhrenbach, sowie einen Überblick der Kulturveranstaltungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden Sie < hier >


Breitbandausbau

Das Land Baden-Württemberg fördert den Breitbandausbau in Hammereisenbach mit rund 515.000 Euro
Am vergangenen Freitag (20.4.18) hat der stellvertretende Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl Vertretern der Kommunen Villingen-Schwenningen, Vöhrenbach, Triberg und des Zweckverbandes den offiziellen Bescheid überreicht. Insgesamt erhalten Projekte im Schwarzwald-Baar-Kreis über 2,7 Millionen Euro.
Die Fördersummen im Einzelnen:
FTTB Hammereisenbach 514.504,50 €
Backbone Hammereisenbach-Herzogenweiler 700.007,00 €

Das Foto zeigt die Übergabe der Förderbescheide. Zu sehen sind v.l. Zweckverbandsgeschäftsführer Jochen Cabanis, Leiter des Amts für Wasserwirtschaft und Breitband Villingen-Schwenningen Dr. Franz-Josef Holzmüller, Vöhrenbachs Bürgermeister Robert Strumberger, Blumbergs Bürgermeister Markus Keller, Landrat und Zweckverbandsvorsitzender Sven Hinterseh, stellvertretender Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl, Ortsvorsteher Nußbach Heinz Hettich und Landtagsabgeordneter Lars Patrick Berg

Den Übersichtsplan zum ersten Bauabschnitt "Breitbandausbau" in Vöhrenbach - Stadt können Sie sich < hier > [1.876 KB] anschauen.

Einladung zur Gemeinderatssitzung

Die Einladung zur Gemeinderatssitzung am 18.04.2018 finden Sie < hier > [39 KB]

Sanierung Villinger Straße - L 173

Verkehrsregelung ab 03.04.2018
Die Baustelle "Villinger Straße" wird ab dem 18.04.2018 voll gesperrt.
Dies bedeutet, dass keine Durchfahrt möglich ist.
Die Zufahrt nach Langenbach erfolgt über Unterkirnach.
Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert.
Die Pressemitteilung des LRA bezüglich des Busverkehrs finden Sie < hier > [31 KB]

Stellenausschreibung

Die Stadt Vöhrenbach im Schwarzwald (ca. 3.800 Einwohner) sucht zum
nächstmöglichen Termin für die Bürger- und Tourist-Information eine/n Verwaltungsfachangestelle/n in Teilzeit. Nähere Informationen finden Sie
< hier > [80 KB]

Kindergartenanmeldung

Informationen zur Kindergartenameldung für das Jahr 2018/ 2019 finden Sie < hier > [50 KB]

Um den Bedarf des zukünftigen Betreunungsangebotes zu ermitteln, bittet die Verwaltung alle Eltern, deren Kinder unter 3 Jahren noch nicht für einen Kindergartenplatz angemeldet werden, an unserer Erhebung teilzunehmen.
Den Fragebogen dazu finden Sie < hier > [104 KB]

Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg

Wer zur Erhaltung eines historischen, nicht unbedingt denkmalgeschützten Gebäudes beigetragen hat, ist aufgerufen,
sich mit seiner Arbeit und den dazu nötigen Leistungen um den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg zu bewerben. Teilnahmeberechtigt sind alle privaten Eigentümer, die Ihren Altbau in den vergangenen vier Jahren erneuert, saniert, renoviert und damit erhalten haben.
Weitere Informationen finden Sie < hier > [317 KB]
Den Ausschreibungstext < hier > [159 KB]

Hilfe in allen Lebenslagen

Auf dieser Seite hat das Land Baden-Württemberg für Sie typische Situationen aufgelistet, in denen Sie - privat oder geschäftlich - Verwaltungsdienstleistungen in Anspruch nehmen können oder müssen.
Bitte klicken Sie auf das Logo.

Hochwasserschutz

Hochwasser ist häufig mit nachteiligen Folgen für Mensch und Sachgüter verbunden.
Die sogenannten Hochwassergefahrenkarten zeigen für alle relevanten Gewässer des Landes die räumliche Ausdehnung und Überflutungstiefe im Hochwasserfall. Weiterführende Erklärungen und Informationen für Gewässeranlieger, Wirtschaftsunternehmen und Bauherren oder solche, die es noch werden wollen erhalten Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis. Klicken Sie hierzu einfach hier.

Sanierungsmaßnahme "Stadtkern III"

Aktuelle Informationen zum Verfahren und den Fördermöglichkeiten finden Sie-> hier.

Vöhrenbach und der Linachstausee auf YouTube

Mit freundlicher Genehmigung von Franz-Josef Andorf